10 Years of Making Apps

100

LogEngine Image

Es ist ein Uhr mittags, ich bin seit sechs Uhr heute morgen auf den Beinen und unterwegs. In der Zeit habe ich sieben Telefonate geführt, neun WhatsApp Nachrichten verschickt (bzw. beantwortet), ein wenig auf Twitter rumgetrollt, über vierzig Emails gepusht bekommen, ne Menge davon beantwortet und drei SMS erhalten. Da die Sonne scheint ist das Display sogar auf ziemlich hell gestellt.

Mein Akku hat immer noch 100 Prozent.
Und das Teil hat nur 100 Euro gekostet.

Mein BlackBerry wäre (nach dem jüngsten Update und mit WhatsApp) mittlerweile fast alle, das iPhone 4 und 5 zur Hälfte leer und das dermaßen unpraktische iPhone 6 hätte natürlich noch noch ausreichen Kraft für den Tag, hätte mich bis jetzt aber meistens nur genervt.

Dieses LG Teil kann ich auch mal auf dem Tisch oder im Auto liegen lassen, es passt in jede Tasche und sollte es mir runterfallen (mir ist noch nie ein Telefon runtergefallen – aber das heißt ja nicht, dass es nicht in fünf Minuten passieren kann) dann muss ich entweder nicht wirklich weinen oder kann mich sogar freuen, weil das Plastik ne Menge überlebt.

Für ein Billigteil ist das LG L65 erstaunlich gut verarbeitet, schön leicht und dünn und ausreichend flott. Der Bildschirm ist OK, Google Dinge kann man abstellen und ersetzen und wenn man ein wenig Geld in die Hand nimmt, hat man ein Mail und Co weit überlegenes Email Programm.

Der einzige wirkliche Nachteil von so einem Teil ist der Verzicht auf Gorilla Glas. Das macht die Sache natürlich schön leicht – allerdings auch etwas empfindlicher; Folie drüber, ab in die Hülle und gut ist.

Wenn man nämlich nicht mit dem Ego (oder wie auch immer dieses kleine Teil zwischen den Beinen heißt) denkt, dann hat man weder mit so einer Folie, noch mit einem Budget Telefon ein Problem. Im Gegenteil, man hat sogar Spaß und einen Arsch voll Geld gespart. Und vor allem bekommt man da dann auch noch Bildschirmgrößen, die halbwegs Sinn machen.

Ich mag die Sachen von LG eh. Qualitativ um Längen besser als Samsung und Co und preislich auch. Natürlich kann auch nur ein Volldepp auf die Idee kommen, das jetzt mit einem iPhone zu vergleichen. Allerdings kostet es auch nur einen Bruchteil.

Die bauen auch ein ganz gescheites, bezahlbares 7 Zoll Tablet, das zum Blättern durch Flipboard auf dem Klo und auf dem Sofa auch hervorragen geeignet ist und vollkommen ausreicht. Genau so, wie das süße L40 Telefon, das einen genau so guten Akku hat und noch viel handlicher ist. Mit dem kann man auch alles machen, was man so unterwegs tun muss und das Teil bekommt man schon für 50 Euro; zum Joggen und im Wal verirren hervorragend.

Wenn ich nicht Entwickler wäre, ich würde mir in diesem Leben kein iPhone mehr anschaffen. Der Zug ist abgefahren. Selbiges gilt auch für Tablets und kommt mir jetzt nicht mit Uhren und sprechenden Socken.

Wenn ich so weiter mache, dann schreibe ich demnächst wieder Postkarten und wenn ich tatsächlich mal das Bedürfnis verspüren sollte, freiwillig zu kommunizieren, dann rufe ich einfach an (das geht übrigen auch wunderbar mir Telefönern für 19 Euro) oder ich gehe direkt vorbei und schaue den Menschen dabei in die Augen.

Was bin ich so froh, dass ich noch gelernt habe, wie man ganz ohne Elektronik zu Freundschaften und Sex kommt. Ich würde ja heute keine 15 Minuten mehr überleben.

LG 65 Webseite

Scheiß auf Software!

LogEngine Image

Ich mach jetzt einen auf Holzwürmchen. OK. Holzwürmchen für Arme. Abschleifen und Ölen funktioniert schon ganz gut …

Ich versuche ja wirklich, mich an die Spielregeln zu halten …

LogEngine Image

… aber das kriege ich beim besten Willen einfach nicht hin!

Wie Apple verhungernden Entwicklern helfen könnte

Nicht, dass Apple nicht schon auf gutem Weg dahin wäre - aber man könnte da noch ein wenig nachhelfen. Apple müsst einfach noch mehr Bugs in die Software bauen. Ja - ich weiß - da sind schon genug drin.

Aber habt ihr euch mal mit dem Standard Android Email App herumgeschlagen? Ich sage nur:

>Unfortunately Email has stopped working

Und dann sucht man nach Alternativen und die sind bis auf eine auch nur mittelprächtig bis grottig. Einzig MailDroid ist selbst in der kostenlosen Version gut. Und wenn man dann keine Werbung sehen will, dann kostet es.

Ja, ich weiß - bei 17 Euro für ein Smartphone App bekommen die meisten jetzt nur beim Lesen schon Schnappatmung und Nervenzusammenbrüche. Das wichtigste für mich unterwegs sind meine Emails. Damit verdiene ich meine Geld, bzw. sind die ein Werkzeug, um mir beim Geldverdienen zu helfen. Dagegen sind ein paar Euro ein Witz.

Und ja, der Leidensdruck war auch schon etwas höher. Und genau da könnte Apple doch ansetzen. So dass es sich endlich wieder lohnt, Alternativen zu schreiben.

Ich finde ja, sie haben mit Photos schon mal eine gute Vorlage abgeliefert. Da müssten doch bald mal wieder ein paar Alternativen zu gescheiten Preisen aus dem Boden sprießen …

Der aufgewärmte Lesebefehl für heute

Aus mal wieder gegebenem Anlass noch mal zum Nachlesen:

Acht Mythen zur Vorratsdatenspeicherung

Der Lacher des Tages

ÖOA

LogEngine Image

Österliche-Oldtimer-Ausfahrt

Es war herrlich. Morgens um sechs am Ostersonntag kann man auf den richtigen Strecken stundenlang fahren, ohne das einem jemand entgegen kommt. Also, jemand menschliches. Rehe, Wildscheine, Hunde, Füchse und Katzen schon. Aber die nerven ja auch nicht …

Top Gearin

Naja, dann kann die BBC ja jetzt endlich eine völlig politisch korrekte Sendung mit einer weichgespülten, farbigen, transgender, technikaffinen Frau über Elektro- und Ökoautos machen. Ach noch besser, über Fahrräder äh: FährräderInnen. Ach ne, das war ja jetzt dann ein Satz mit X: FahradX? FahriX? FahrX?

Ach, fuck it!

Muss der normale Rest halt die alten Folgen immer und immer wieder schauen. Soll nämlich noch Menschen geben, die gute Unterhaltung, Schlagfertigkeit und die Fähigkeit, nicht mal sich selber Ernst nehmen zu müssen, von der Person trennen können.

Kaum zu glauben – aber es gibt auch tatsachlich zwei/drei gute Filme mit Tom Cruise …

Einen auf Uhr machen …

LogEngine Image

… aber die grundlegenden Dinge seit Jahren immer wieder verbocken. Temporarely ist jetzt seit einer Woche und Wi-Fi geht auch wieder nur, wenn es will …

Sehe ich das richtig? Die wollen beklaut werden?

LogEngine Image

Das Programm der Woche

LogEngine Image

Diese Woche: Snowflake

Es gibt sie noch, diese komischen Menschen, die nicht nur im Auto Radio hören. Und damit meine ich dann nicht unbedingt Antenne Bayer. Und für die gibt es jetzt endlich wider ein gescheites Programm, um dies auch bei der Arbeit zu tun …

Snowflake Webseite

Apple MacBook Pro 13 Zoll mit Retina Display im Top Zustand abzugeben

LogEngine Image

Ich trenne mich mal wieder um Platz für Neues zu schaffen. Unter anderem von einem Apple MacBook Pro 13 Zoll mit Retina Display im Top Zustand mit 2,5 Ghz Intel Core i5, 8GB RAM, 128GB SSD, 1GB Graphic.

Mehr dazu auf eBay …

Apple MacBook Pro 15 Zoll mit Retina Display im Top Zustand abzugeben

LogEngine Image

Ich trenne mich mal wieder um Platz für Neues zu schaffen. Unter anderem von einem Apple MacBook Pro 15 Zoll mit Retina Display im Top Zustand mit 2,3 Ghz Intel Core i7, 16GB RAM, 256GB SSD, 1GB Graphic.

Mehr dazu auf eBay …