Das Weblog der MOApp Programm Manufaktur.
Tiraden, Kommentare, Fünde und Tipps von Michael & Ollerum.

Heute beim türkischen Barbier

Heute beim türkischen Barbier sind vier gestände Kerle nicht zum Schneiden und Rasieren gekommen – oder nur sporadisch – weil sie einer türkischen Herzschmerz-Seifenoper folgen und sich permanent darüber austauschen mussten.

Es war großartig.

OK, ich hatte schon bessere Haarschnitte – aber selten so ein Kino.

Und nein, fragt mich nicht, sie haben es mir erzählt, ich konnte es mir nur beim besten Willen nicht merken. Von der Qualität der Akteure und dem grottenschlechten Timing der Dialoge ausgehend, tippe ich mal auf so etwas wie: Verbotene Liebe am Bosphorus …




★★★★★