10 Years of Making Apps

So langsam wird es

myWPEdit Image

Thunderbolt ist ja mittlerweile auch nicht wirklich mehr neu – aber Zubehör gibt es auch noch nicht in überragenden Mengen. Auf der CES tauchen jetzt so langsam die ersten Docks auf und die haben natürlich auch alle noch ihren Preis.

Denkt man aber an den Nutzen und den Vorteil, so hat man das schnell wieder drin. Ich weiß, einige widersprechen mir – aber ich sehe keine Notwendigkeit mehr für einen Mac Pro. Mein 17er MacBook Pro ist (in den meisten Bereichen zumindest) flotter, dank SSDs lautlos, verbraucht bedeutend weniger Strom und von der Mobilität reden wir erst gar nicht.

Und dank Thunderbolt fällt für die allermeisten Anwendungsgebiete auch das ewige Argument der Erweiterbarkeit flach. Und deswegen arbeitet man auch nicht weniger Pro.

Hier mal eine kleine Liste der vorhandenen und kommenden Thunderbolt Docks:

Apples eigenes Dock mit eingebautem Bildschirm
Belkins Express Dock

Und da werden natürlich noch mehr folgen …






Zwischenrufe

  1. pugnacity

    nur mit der verfügbarkeit sieht es eher schlecht aus… bis auf das Dock mit Display ist nichts lieferbar. Belkins Dock soll auch erst im Herbst 2012 verfügbar sein.



  2. Michael

    Eben drum steht da ja auch nicht ’so schnell’ wird es :-)



  3. el-flojo

    Und was ist das für ein Teil auf deinem Bild?
    Das hat doch aus seinen Reiz…



  4. Michael

    Das ist das Belkin Teil …



  5. el-flojo

    Aha?
    Sieht im verlinkten Artikel anders aus:
    http://assets.hardwarezone.com/img/2012/01/belkin_tb_dock.jpg



  6. Moss

    Stimmt, so langsam. Der Adapter von LaCie geht auch in die Richtung — immerhin sind zwei eSATA-Ports mehr dran als an Belkins Dock. ;-)



  7. madesign

    Man wird fast alles anschließen können und selbst Apple hat eine schöne Abbildung mit einem MacBookAir. Die Sache hat nur einen Haken. Und das ist der Ram. Den kann man nicht extern anschließen und damit scheidet ein macBookAir für viele Arbeiten aus da bei 4 Gb Schluss ist. Im Moment. Das reicht nicht mal dafür um mit Photoshop vernünftig zu arbeiten.




Du verspürst den Drang zum Zwischenrufen? Dann gib dich ihm hin!