Apfel+Z (Die Obstkiste des Internets)

Wie Apple verhungernden Entwicklern helfen könnte

Nicht, dass Apple nicht schon auf gutem Weg dahin wäre - aber man könnte da noch ein wenig nachhelfen. Apple müsst einfach noch mehr Bugs in die Software bauen. Ja - ich weiß - da sind schon genug drin.

Aber habt ihr euch mal mit dem Standard Android Email App herumgeschlagen? Ich sage nur:

>Unfortunately Email has stopped working

Und dann sucht man nach Alternativen und die sind bis auf eine auch nur mittelprächtig bis grottig. Einzig MailDroid ist selbst in der kostenlosen Version gut. Und wenn man dann keine Werbung sehen will, dann kostet es.

Ja, ich weiß - bei 17 Euro für ein Smartphone App bekommen die meisten jetzt nur beim Lesen schon Schnappatmung und Nervenzusammenbrüche. Das wichtigste für mich unterwegs sind meine Emails. Damit verdiene ich meine Geld, bzw. sind die ein Werkzeug, um mir beim Geldverdienen zu helfen. Dagegen sind ein paar Euro ein Witz.

Und ja, der Leidensdruck war auch schon etwas höher. Und genau da könnte Apple doch ansetzen. So dass es sich endlich wieder lohnt, Alternativen zu schreiben.

Ich finde ja, sie haben mit Photos schon mal eine gute Vorlage abgeliefert. Da müssten doch bald mal wieder ein paar Alternativen zu gescheiten Preisen aus dem Boden sprießen …

Der aufgewärmte Lesebefehl für heute

Aus mal wieder gegebenem Anlass noch mal zum Nachlesen:

Acht Mythen zur Vorratsdatenspeicherung

Der Lacher des Tages

ÖOA

LogEngine Image

Österliche-Oldtimer-Ausfahrt

Es war herrlich. Morgens um sechs am Ostersonntag kann man auf den richtigen Strecken stundenlang fahren, ohne das einem jemand entgegen kommt. Also, jemand menschliches. Rehe, Wildscheine, Hunde, Füchse und Katzen schon. Aber die nerven ja auch nicht …

Top Gearin

Naja, dann kann die BBC ja jetzt endlich eine völlig politisch korrekte Sendung mit einer weichgespülten, farbigen, transgender, technikaffinen Frau über Elektro- und Ökoautos machen. Ach noch besser, über Fahrräder äh: FährräderInnen. Ach ne, das war ja jetzt dann ein Satz mit X: FahradX? FahriX? FahrX?

Ach, fuck it!

Muss der normale Rest halt die alten Folgen immer und immer wieder schauen. Soll nämlich noch Menschen geben, die gute Unterhaltung, Schlagfertigkeit und die Fähigkeit, nicht mal sich selber Ernst nehmen zu müssen, von der Person trennen können.

Kaum zu glauben – aber es gibt auch tatsachlich zwei/drei gute Filme mit Tom Cruise …

Einen auf Uhr machen …

LogEngine Image

… aber die grundlegenden Dinge seit Jahren immer wieder verbocken. Temporarely ist jetzt seit einer Woche und Wi-Fi geht auch wieder nur, wenn es will …

Sehe ich das richtig? Die wollen beklaut werden?

LogEngine Image